Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Erweiterung Feuerwehrhaus in der Gemeinde Wiershop

Im Auftrag der:

Gemeinde Wiershop
Der Bürgermeister
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf


Kontakt:

Frau Kreutzfeld
Telefon: 04104 / 990-231

Gewähltes Vergabeverfahren:


beschränkte Ausschreibung


Auftragsgegenstand:

Erweiterung Feuerwehrhaus in der Gemeinde Wiershop

Ort der Ausführung:

Wiershop, Lindenstraße 8


Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

Gewerke:
Zimmer- und Holzbauarbeiten
Abdichtungsarbeiten
Dachdeckungsarbeiten
Klempnerarbeiten
Platten- und Fliesenarbeiten
Estricharbeiten
Fenstereinbauarbeiten
Tischlerarbeiten
Metallbauarbeiten
Gebäudereinigungsarbeiten
Maler- und Lackierarbeiten
Bodenbelagsarbeiten
Trockenbauarbeiten

TGA:             
Entwässerungstechnik/Tiefbau
Blitzschutz/Erdung
Heizungstechnik   
Sanitärtechnik/techn. Dämmarbeiten
Raumlufttechnische Anlagen, Geräte und Bauteile
Niederspannungsanlagen/Leuchten und Lampen
Sprechanlagen/Elektroakust.Anlagen/Fernmeldeleitungsanlagen         
Aufzüge, Parksystem, Fahrtreppen

                                                                                                                                                             


voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

Baubeginn Mai 2021

Kontakt

Frau Kreutzfeld »
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf
Telefon: 04104 / 990-231
Fax: 04104 / 990-72 31
Kontaktformular
Herr Haralambous »
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf
Telefon: 04104 / 990-600
Fax: 04104 / 990-76 00
Kontaktformular

Hinweis

Bei Fragen rund um Vergaben steht Ihnen als Unternehmen auch die ABST-SH zur Verfügung.


Wichtiger Hinweis zu Ihrem Besuch im Amt Hohe Elbgeest:

Das Amt Hohe Elbgeest hat auch weiterhin keine öffentlichen Sprechzeiten.

Alle Leistungen können jedoch selbstverständlich nach vorheriger Terminvergabe erbracht werden.

Sie wünschen einen Termin? Dann bitte hier weiterlesen...

Grundsätzlich sind die Mitarbeiter*innen per E-mail oder telefonisch auch direkt erreichbar.

Die zuständigen Ansprechpartner*innen finden Sie hier.