Hilfsnavigation
  • Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf © Markus Faust
  • Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf © Markus Faust
  • Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf © Markus Faust
  • Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf Gemeinde Kröppelshagen-Fahrendorf © Markus Faust
Seiteninhalt

Abwasserverband der Lauenburger Bille- und Geestrandgemeinden

Der Abwasserverband der Lauenburger Bille- und Geestrandgemeinden ist zuständig für die Schmutzwasserentsorgung seiner sechs Mitgliedsgemeinden Aumühle, Börnsen, Escheburg, Kröppelshagen-Fahrendorf, Wentorf bei Hamburg und Wohltorf. Die Gemeinden liegen im Südwesten des Kreises Herzogtum Lauenburg und grenzen im Westen an die Freie Hansestadt Hamburg. Des Weiteren hat sich der Abwasserverband aufgrund öffentlich-rechtlicher Verträge verpflichtet, das anfallende Schmutzwasser der Gemeinde Dassendorf und der Stadtteile Ziegelkamp und Krabbenkamp der Stadt Reinbek zu übernehmen. (Quelle: https://abwasserverband-lbg.de/)

Kontakt

Abwasserverband der Lauenburger Bille- und Geestrandgemeinden »
Hohenhorner Weg 12
21529 Kröppelshagen-Fahrendorf
Telefon: 04104 / 963 57 0
Telefon: 04104 / 963 57 57 (Störungsdienst)
Fax: 04104 / 963 57 66
Kontaktformular

Störungsdienst

04104 / 963 57 57

Wichtiger Hinweis zu Ihrem Besuch im Amt Hohe Elbgeest

Aufgrund der aktuellen Situation im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus bietet die Amtsverwaltung Hohe Elbgeest bis auf Weiteres keine öffentlichen Sprechzeiten mehr an.

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Anliegen telefonisch unter 04104-990-0, per Post oder E-mail poststelle@amt-hohe-elbgeest.de vorzutragen. Grundsätzlich sind die Mitarbeiter per Email oder telefonisch auch direkt erreichbar. Für zwingend notwendige persönliche Angelegenheiten können dann von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Termine vergeben werden.