Hilfsnavigation
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
  • Gemeinde Wiershop Gemeinde Wiershop © Markus Faust
Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung und 80-jähriges Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Wiershop

Am 31. Januar 2014 fand im Feuerwehrgerätehaus die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiershop statt. In Anwesenheit von Amtswehrführer Ralf Kreutner und dem ehemaligen stellv. Amtswehrführer Peter Püst trafen sich um 18:00 Uhr siebzehn aktive Feuerwehrmänner, zwei Jugendfeuerwehrmänner und drei Ehrenmitglieder um ihre jährliche Mitgliederversammlung zu begehen.

Nach den üblichen Formalitäten verlas Wehrführer Karsten Hümpel seinen jährlichen Bericht. Er berichtete von 8 Einsätzen der Gemeindewehr im Jahr 2013. Des Weiteren wurden von der Feuerwehr das Osterfeuer, ein Grillabend, sowie der Laternenumzug für die Gemeindemitglieder veranstaltet. Auch die Funkübung des Amtes Hohe Elbgeest wurde am 17.04.2013 in Wiershop ausgerichtet. Es wurde an der Übungs- und Ausbildungsfahrt sowie an den Amtswehrfesten in Börnsen und Kollow teilgenommen. Beim Amtswehrfest in Börnsen wurde Heino Diehn für 25-jährige aktive Mitgliedschaft das Brandschutzehrenzeichen in Silber verliehen. Karsten Hümpel erhielt das Schleswig-Holsteinische Feuerwehrehrenkreuz in Bronze.

Auf der Tagesordnung standen anschließend mehrere Wahlen. Alle Wahlgänge wurden einstimmig beschieden. Jan Torben Schmidt löst Manfred Pemöller nach 36 Jahren als Gruppenführer ab. In seine Positionen als stellv. Gruppenführer und Schriftwart wurde Benjamin Jahn gewählt. Oliver Hennings löst Henning Stolt als Atemschutzgerätewart ab. Als Festausschussmitglied wurde, neben der Bestätigung von Jan Torben Schmidt, Phillip Deecken gewählt.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Ehrungen und Beförderungen“ wurde Manfred Pemöller zum Hauptlöschmeister befördert. Für ihren aktiven Einsatz beim Elbehochwasser in Lauenburg erhielten folgende Kameraden das Flutehrenzeichen: Karsten Hümpel, Oliver Hennings, Benjamin Jahn, Sebastian Pemöller, Tobias Pemöller, Manfred Pemöller, Dennis Diehn, Heino Diehn, Ferdinand Deecken, Phillip Deecken und Jan Torben Schmidt.

Anschließend lud die Feuerwehr sämtliche Feuerwehrmitglieder, Angehörige und viele Ehrengästen zu einer Jubiläumsfeier ein. Es wurde das 80-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Wiershop gefeiert, die auf den Tag genau am 31.01.1934 gegründet wurde.

Neben der Begrüßungsrede von Wehrführer Karsten Hümpel hielten Amtswehrführer Ralf Kreutner und Pastor Stefan Krtschil Glückwunschreden. Anschließend gab Bürgermeister und Feuerwehrmitglied Hans-Ulrich Jahn einen geschichtlichen Rückblick aus über 80 Jahren Feuerwehrwesen in der Gemeinde und ehrte anschließend im Namen der Gemeinde Manfred Pemöller mit einem Präsent für die jahrzehntelange Tätigkeit als Gruppenführer. Nach einem überaus leckeren Pausenschmaus durfte der stellv. Wehrführer Detlef Trilk noch weitere Ehrungen in gemütlicher Atmosphäre vornehmen. Ferdinand Deecken und Karsten Hümpel wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.Sowie Erich Hümpel, der 60 Jahre der FFWiershop die Treue hielt.

Benjamin Jahn