Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Wichtige Information zum Thema Corona

Der Kreis Herzogtum Lauenburg hat den Inzidenzwert von 35 Covid19-Infizierten in 7 Tagen überschritten.

Besonders stark betroffen ist der gesamte Raum von Schwarzenbek und Geesthacht über Escheburg und Börnsen bis Wentorf/HH.

Der Landrat des Kreises Herzogtum Lauenburg hat daher eine Allgemeinverfügung erlassen, die über die Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes hinausgehende Regelungen trifft.

 

Diese bestehen insbesondere in Folgendem:

  • Mund-Nasen-Bedeckungspflicht an den belebteren Orten in Geesthacht, Schwarzenbek und Wentorf/HH, 

  • Verbot für Zusammenkünfte im privaten Wohnraum einschließlich des befriedeten Besitztums mit mehr als 15 Personen,

  • Verbot für Veranstaltungen (egal ob privat oder öffentlich) im öffentlichen Raum (egal ob in geschlossenen Räumen oder im Freien) ohne feste Sitzgelegenheiten mit mehr als 25 Personen, 

  • Verbot für öffentliche Veranstaltungen mit festen Sitzgelegenheiten mit mehr als 250 Personen in geschlossenen Räumen und mehr als 500 Personen im Freien,

  • Verbot für Märkte und vergleichbare Veranstaltungen mit mehr als 250 Personen in geschlossenen Räumen und mehr als 500 Personen im Freien,

  • Sperrstunde für die Gastronomie von 23 bis 6 Uhr,

  • Mund-Nasen-Bedeckungspflicht für Zuschauer bei Sportveranstaltungen und für Sportler in den Pausen.

 

Den vollständigen Text der Allgemeinverfügung finden Sie hier:

23. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg zu SARS-CoV-2 vom 24.10.2020 » (PDF, 1,2 MB)


Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!