Hilfsnavigation



Rathaus
Bismarckturm
Blutahornbäume
Kirche
Bismarckmuseum
Sie befinden sich hier:  Startseite Aumühle > Datenschutz

Quicknavigation

Inhalt

Bürgermeisterbrief Gemeinde Aumühle

Auszug aus der Zeitschrift "Der Sachsenwalder":


Liebe Aumühlerinnen,

liebe Aumühler,

kaum hat der Sachsenwald sein buntes Blätterkleid abgeworfen, klopft die Adventszeit, mit all seinen Ritualen, an die Tür. Die folgenden Verse von Matthias Claudius geben dem Geist der Vorweihnachtszeit ein Gesicht, dass ich mir gern in Erinnerung rufe, wenn es in den nächsten Wochen dann doch wieder hektisch wird.

Immer ein Lichtlein mehr,
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!




Aumühler Weihnachtsmarkt

Am 1. Adventswochenende wird in Aumühle auf dem Berliner Platz unser traditioneller Weihnachtsmarkt stattfinden. Am Fuße des Bismarck-Turms wird es an zahlreichen Ständen wieder Leckeres und Schönes geben. Für die musikalische Unterhaltung sorgt u. a. das Sachsenwald Soundorchester. Auch der Weihnachtsmann hat sein Kommen zugesagt. Am 1. Dezember öffnet der Weihnachtsmarkt Aumühle von 15.00 – 18.00 Uhr seine Pforten. Am Sonntag sind die Stände von 12.30 – 17.00 Uhr für alle Gäste geöffnet.



Bismarck-Turm in orange

„Orange the world", so heißt das Motto der Aktion von UN Women. Diese Aktion soll ein Zeichen gegen die Misshandlung von Mädchen und Frauen setzen. Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist eine am weitesten verbreitete Menschenrechtsverletzung der Welt. Sie betrifft jede dritte Frau. Um auf dieses Unrecht aufmerksam zu machen, erstrahlt der Bismarck-Turm in der Zeit vom 25. November bis zum 10. Dezember in orange. Begleitet wird diese Aktion, wie bereits im letzten Jahr, durch den ZONTA Club Aumühle-Sachsenwald.



Seniorenweihnachtsfeier

Wie jedes Jahr lädt die Gemeinde alle Aumühler Seniorinnen und Senioren  zu einem weihnachtlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 18. Dezember, ab 15.00 Uhr im Sport- und Jugendheim des TuS statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 11. Dezember im Rathaus an. Für die Unterhaltung werden dankenswerterweise wieder die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule unter der Leitung von Frau Schmidt sorgen.



Einwohner/-innenversammlung

Als Bürgermeister durfte ich am 8. November über 85 Aumühlerinnen und Aumühler zur diesjährigen Einwohnerversammlung begrüßen. Es gab die Möglichkeit, die Vorsitzenden der Gemeindeausschüsse kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Zu meiner großen Freude wurde davon reichlich Gebrauch gemacht. Auch bei der anschließenden Beteiligungswerkstatt zur Ortskernentwicklungsstrategie gab es eine sehr lebhafte Diskussion mit tollen Ideen für ein Aumühle heute und in 20 Jahren.  Vielen Dank dafür!



Ich wünsche allen Aumühlerinnen und Aumühlern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachstfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Ihr Knut Suhk

 

 

Weitere Meldungen und Artikel finden Sie auf der Seite “Der Sachsenwalder“.