Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Willkommen in Dassendorf

Liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,
liebe Besucher unserer Internetseite,

Demokratie beginnt für mich dabei, Interesse für sein Umfeld und politische Entscheidungen zu haben. Sich zu informieren. Sich eine Meinung zu bilden und diese Meinung mit anderen auszutauschen. Es gehört für mich dazu, in diesem Austausch andere Sichtweisen kennenzulernen und sie in eigene Überlegungen einfließen zu lassen. Sich manchmal wohltuend verstanden zu fühlen, dabei Zusammenhalt und konstruktive Ideen zu entwickeln. Aber auch andere Meinungen auszuhalten. Mir ist es wichtig, dass wir uns eine Gesellschaft erhalten, in der wir unsere eigene Meinung vertreten können. Uns trauen, Fragen zu stellen. Im Kleinen wie im Großen. Dabei ist es oft gar nicht so einfach, die Fülle von Informationen, die auf einen einströmen auf Wahrheitsgehalt zu prüfen, zu filtern und in solchen Maßen zu halten, die überhaupt noch durchdrungen werden können.

Am 9. Juni ist Europawahl. Was sind Themen, die im Europaparlament entschieden werden? Wie bilde ich mir darüber eine Meinung? Welche Parteien gibt es? Welche Positionen vertreten diese? Hier kann Ihnen die Website www.wahl-o-mat.de weiterhelfen. Der Wahl-O-Mat ist eine internetbasierte Wahlentscheidungshilfe, die seit 2002 von der Bundeszentrale für politische Bildung betrieben wird. Sie ist derzeit für die Europawahl freigeschaltet. Der Wahl-O-Mat bietet Ihnen fast spielerisch die Möglichkeit, durch die Bewertung von 38 vorausgewählter politischer Thesen die eigene Meinung mit den Meinungen der zur Wahl stehenden 35 Parteien zu vergleichen. Sie erhalten dabei als Ergebnis ein Ranking der zur Wahl stehenden Parteien hinsichtlich Ihrer Übereinstimmung mit deren Thesen. Dies kann auch innerhalb Ihrer Familie, insbesondere mit Erstwählerinnen und Erstwählern, wichtige Diskussionsimpulse liefern. Probieren Sie es doch mal aus.

Die vergangenen Wochen haben mir viel bereichernden Austausch ermöglicht, beim Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr und seines Fördervereins, bei einer Musikveranstaltung des Kulturkreises, einer Praxiseröffnung, auf der Jugendfläche mit dortigen Nutzer*innen, in Gremiensitzungen, in einer Gesprächsrunde mit allen Amtsvorsteher*innen; Stadtpräsident*innen und Bürgervorsteher*innen des Kreises Herzogtum Lauenburg auf Einladung der Kreispräsidentin Anja Harloff, bei Treffen über das weitere Vorgehen in Sachen Turnhalle und nicht zuletzt beim Besuch einer Gruppe der kommunalen Kita „Spatzennest“ bei mir im Amt Hohe Elbgeest.


Die Kinder zwischen drei und sechs Jahren hatten dabei keine Scheu, mir vielfältige Fragen zu stellen. Auch für mich eine Gelegenheit, mein Tun auf besondere Weise zu hinterfragen und in einfachen Worten zu beschreiben. Manchmal gar nicht so leicht, denn die Fragen reichten von „Was machst Du als Bürgermeisterin?“ „Darfst Du alles alleine entscheiden“? „Warum hat Dassendorf kein Schwimmbad?“ bis hin zu „Hast Du ein Haustier?“ Ich habe mich sehr über diesen Besuch gefreut. Er hat mir auf besondere Weise verdeutlicht, wofür wir gemeinsam kommunalpolitische Entscheidungen treffen: für die Zukunft.

Überörtlich zusammengetroffen sind wir beim Amtswehrfest der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Hohe Elbgeest in Wiershop. Bei diesen Wettkämpfen erzielten die Aktiven unserer Freiwilligen Feuerwehr den 2. Platz hinter Hohenhorn. Die zum ersten Mal aufgestellte Damenmannschaft (Damen Amt Hohe Elbgeest) hat unter den Gastwehren genauso den 3. Platz erreicht wie unter den Jugendteams die Jugendfeuerwehr Dassendorf. Diese hatte am Wochenende zuvor den ersten Platz bei den Kreismeisterschaften in Plön erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Auch im Juni stehen einige Termine an. Am 4. Juni besucht Landrat Dr. Christoph Mager das Amtsgebiet und steht den Mitgliedern des Amtsausschusses Rede und Antwort. Am 6. Juni findet die nächste Sitzung der Gemeindevertretung statt. Der Planungsausschuss tagt am 11. Juni und für 18. Juni ist die nächste Sitzung des Amtsausschusses terminiert. Termine, Tagesordnungen und öffentliche Vorlagen finden Sie im Sitzungskalender unter www.dassendorf.de/Politik/Sitzungskalender.

Ich wünsche Ihnen einen schönen, erfüllten Juni!

Ihre Bürgermeisterin

Martina Falkenberg


Kontakt

Frau Martina Falkenberg »
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf
Telefon: 04104 / 990-0 (Zentrale)
Kontaktformular

Sprechzeiten der Bürgermeisterin

Nach Vereinbarung
unter 0151 504 63 55 7

Dassendorf App

Weiter zur Dassendorf App

Unterstützungs-Netzwerke

Hilfsangebote

Servicezeiten Amt Hohe Elbgeest:

Montag 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 7.00 - 12.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr*

* Das Standes- bzw. Sozialamt sowie das Amt für Jugend, Bildung und Kultur sind freitags geschlossen!
* Bitte beachten Sie die geänderten Servicezeiten im Sozialamt.

Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Servicezeiten möglich.
Bitte nutzen Sie außerdem die online Terminvergabe.

Bankverbindung >>