Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Willkommen in Dassendorf

Friedenstaube Ukraine
Aufgrund der Situation in der Ukraine steigen die Flüchtlingsströme deutlich. Auch im Amtsbereich sind inzwischen Geflüchtete eingetroffen. Wohnraum für diese Menschen wird dringend gesucht, wir bitten daher die Bevölkerung um Mithilfe. weiterlesen

Liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,
liebe Besucher unserer Internetseite,

ein neues Jahr steht vor der Tür. Was wird es uns wohl bringen? Die vergangenen Jahre haben gelehrt, dass viele äußere Faktoren unsere Erwartungen und Pläne vollkommen auf den Kopf stellen können und wir sie dann entsprechend anpassen müssen. Das ist nicht nur im privaten oder beruflichen Umfeld so. Das betrifft auch die gemeindliche Arbeit.

In Zeiten der Pandemie war es gar nicht so leicht, das Ortsentwicklungskonzept mit Bürger*innen-Beteiligung zu erstellen, die Beratungen und Beschlussfassungen der gemeindlichen Gremien und damit das gemeindliche Tagesgeschäft am Laufen zu halten und die Bauprojekte unter geltenden Hygienevorschriften umzusetzen. Der Ukraine-Krieg hat hierzulande merkliche Auswirkungen auf Baustoffbeschaffung und Energieversorgung gezeigt. Die Verwaltung wird durch immer mehr Bundes- und Landesvorgaben belastet, da diese vor Ort mit dem vorhandenen und teilweise noch einzustellenden Personal erledigt werden müssen. Und in der Verwaltung fehlen genauso wie in vielen anderen Bereichen Fachkräfte.

Die Energiekrise führt zu erheblichen Mehrausgaben in den Betriebskosten, was auch öffentliche Einrichtungen trifft. All das hat auch Auswirkungen auf gemeindliche Aufgaben und Projekte. Vor diesem Hintergrund gilt es, in den nächsten Wochen die Haushalte 2023 für die Gemeinde Dassendorf, den Schulverband Dassendorf-Brunstorf-Hohenhorn und das Amt Hohe Elbgeest aufzustellen, mit dem richtigen Augenmaß für notwendige Investitionen und vernünftigen Einsatz der Mittel. Damit das wie in den vergangenen Jahren gelingen kann, braucht es fachkundige Vorbereitung und eingehende Auseinandersetzung mit den Belangen durch das kommunale Ehrenamt, dessen Gremien letztlich die Entscheidungen in der kommunalen Selbstverwaltung treffen.

In diesem Jahr findet am 14. Mai die nächste Kommunalwahl statt. Mit dieser Wahl entscheiden Sie darüber, wie die nächste Gemeindevertretung zusammengesetzt ist, d.h. wem Sie künftig das Vertrauen aussprechen, über gemeindliche Entscheidungen zu beraten und zu beschließen.

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Dassendorf am Sonntag, 29. Januar um 11 Uhr im Multifunktionssaal bietet eine gute Gelegenheit, bei Getränken, Musik und kleinem Imbiss in lockerer Atmosphäre zu erfahren, was die Gemeinde in den vergangenen Monaten bewegt hat und einen Ausblick auf das Jahr 2023 zu wagen. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Ich wünsche Ihnen allen einen guten Start ins neue Jahr - mit dem gebotenen Optimismus und der Bereitschaft, Ihre Pläne den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen, um das Beste daraus zu machen.


Ihre Bürgermeisterin

Martina Falkenberg



Kontakt

Frau Martina Falkenberg »
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf
Telefon: 04104 / 990-0 (Zentrale)
Kontaktformular

Sprechzeiten der Bürgermeisterin

Nach Vereinbarung
unter 0151 504 63 55 7

Dassendorf App

Weiter zur Dassendorf App

Unterstützungs-Netzwerke

Hilfsangebote

Öffnungszeiten:

Montag 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 7.00 - 12.00 Uhr
Freitag 9.00 - 12.00 Uhr*

* Das Standes- bzw. Sozialamt sind freitags geschlossen!
* Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten im Sozialamt.

Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Bitte nutzen Sie außerdem die online Terminvergabe.

Bankverbindung >>