Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Willkommen in Dassendorf

Dassendorf hilft! Benötigen Sie aufgrund der Corona-Situation nachbarschaftliche Hilfeleistungen, z.B. beim Einkaufen? Wollen Sie Ihre Hilfe zur Unterstützung anbieten? Das Amt Hohe Elbgeest hat dafür folgende Rufnummer eingerichtet und leitet Ihre Meldung an örtliche Organisationen und Hilfeleistende weiter: 04104 / 990-543 (Montag-Freitag 8-16 Uhr) oder per E-Mail: ordnung@amt-hohe-elbgeest.de


Ehrenamtliche Ansprechpartnerin - im Auftrag der Gemeinde Dassendorf Susanne Nowacki, Telefon 04104 - 699 732 von 9 bis 20 Uhr oder per E-Mail an aktuell-nowacki@t-online.de

#buylocal - Machen Sie mit! weiterlesen

Moin, liebe Dassendorferinnen, liebe Dassendorfer,
liebe Besucher unserer Internetseite,


da ist es also: das neue Logo der Gemeinde Dassendorf. Mit frischen Gelbtönen, in denen sich in Teilen auch das Gelb des Wappens der Gemeinde Dassendorf wiederfindet. Mit einer leicht schrägen, dem Gemeindeumriss nachempfundenen Rechteckform und mit Eichenblättern aus dem Wappen, die hier in gefächerter Form Gemeinschaft symbolisieren sollen. Prägendes Element des Logos ist die weiße „Kreuzung“ – die zum einen für das „Dassendorfer Kreuz“ der Bundesstraßen steht. Dassendorf stellt damit einen Knotenpunkt und eine Verbindung zu den anderen Orten dar. Zum anderen werden dadurch außerdem die unterschiedlichen Siedlungsteile des Ortes sichtbar, die zusammen ein Ganzes ergeben. Die Unterschrift „Dassendorf am Sachsenwald“ weist schlicht auf die besondere regionale Lage hin.

Die ortsansässige Firma „formatfünf – Grafik und Bild“ war von der Gemeinde mit der Entwicklung des Logos beauftragt worden. Verschiedene Varianten wurden in der Gemeindevertretung beraten. Das hier vorgestellte Logo konnte sich schließlich in der Gemeindevertretung fraktionsübergreifend durchsetzen.

Das Wappen der Gemeinde Dassendorf bleibt weiterhin für offizielle Gemeindebelange wie Briefkopf offizieller Schreiben, Uniform der Freiwilligen Feuerwehr, Gemeindeflagge bestehen. Ein solches Wappen folgt genauen Festlegungen, ist offiziell vom Land in einer sogenannten „Wappenrolle“ festgelegt und durch Hauptsatzung in besonderer Weise geschützt. Das Wappen steht für die offizielle Gemeinde. Das Logo steht für die Gemeinschaft: Mit ihm kann „lockerer“ umgegangen werden. Es kann jeweils modernisiert und verändert werden. Genaue Nutzungsregeln sind dafür noch von der Gemeinde zu beraten. Fest steht, dass das Logo als Icon für die künftige „DassendorfAPP“ genutzt werden und dort für Wiedererkennungswert sorgen soll.

Derzeit wird im Hintergrund bereits detailliert an der DassendorfAPP gearbeitet. Vereine und Interessierte wurden angeschrieben, um mit ihren Inhalten auf die Plattform aufgenommen zu werden. Im Herbst dieses Jahres soll die APP öffentlich an den Start gehen und für bessere Vernetzung unserer Gemeinschaft sorgen.

Die Gemeinschaft leidet derzeit an den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Den gemeinschaftlichen Kontakt zu halten im Kleinen wie im Großen bleibt somit auch für die nächsten Monate eine Herausforderung. Die Corona-Auswirkungen haben viele Facetten. Keine davon sollte man gegeneinander ausspielen. Jung und Alt, Eltern und Kinder, Private oder Geschäftsleute: sie alle haben in verschiedener Weise unter den Auswirkungen zu leiden und ihren Teil zum Ganzen beizutragen.

Heute möchte ich mich in besonderer Weise an alle richten, die in dieser schwierigen Zeit eine Lebensphase abschließen – oder Neues vor sich haben. Es gibt so viele wichtige Stationen, die nur schwer oder gar nicht in angemessener gemeinschaftlicher Weise nachzuholen sind: den 18. Geburtstag, den Schulabschluss mit Abschlussfest, Hochzeiten; aber auch Trauerfälle und vieles mehr. Lassen Sie uns alle einander helfen, das gemeinsam gut zu überstehen, Verständnis füreinander aufzubringen und miteinander in Kontakt zu bleiben.

Ihre

Martina Falkenberg
Bürgermeisterin

  


Kontakt

Frau Martina Falkenberg »
Christa-Höppner-Platz 1
21521 Dassendorf
Telefon: 04104 / 990-103
Telefon: 04104 / 990-122 (Sekretariat)
Kontaktformular

Sprechzeiten der Bürgermeisterin

Nach Vereinbarung
unter 0151 504 63 55 7

Nachbarschafts-
hilfe

Flyer » (PDF, 168 kB)

Formular » (PDF, 108 kB)

Häusliche Gewalt

Hilfsangebote


Wichtiger Hinweis zu Ihrem Besuch im Amt Hohe Elbgeest:

Das Amt Hohe Elbgeest hat auch weiterhin keine öffentlichen Sprechzeiten.

Alle Leistungen können jedoch selbstverständlich nach vorheriger Terminvergabe erbracht werden.

Sie wünschen einen Termin? Dann bitte hier weiterlesen...

Grundsätzlich sind die Mitarbeiter*innen per E-mail oder telefonisch auch direkt erreichbar.

Die zuständigen Ansprechpartner*innen finden Sie hier.